logo

USA 2018 - Der Nordwesten - Planung
12.04 (Di) Burney (440km)

Unbedingt kurz vor der Reise prüfen, wie die Schneelage am Lassen Volcanic NP ist
es könnte sein, das von Süden nichts geht, und man nur von Norden rein kann
dann wäre die Route über Redding (etwas nördlicher) besser

Lassen Volcanic NP, siehe auch hier, $20/Auto
es gibt eine Straße durch den Park
vom Raker Memorioal Gateway (89) im Südwesten bis zur Manzanita Lake Area (44) im Nordwesten, ca 50km
Google mag diese Straße nicht, darum habe ich die Map zwei geteilt
dazwischen sind noch ein paar wenige Kilometer




320 km

immer den HWY 36 lang

am Anfang
Van Duzen Park 2x
Grizzly Creek Redwoods SP

dann lange nichts besonderes

bis Mineral und dann
in den Lassen Volcanic NP






110 km

durch den Lassen Volcanic NP

dann weiter nach Norden
bis Burney
vorher übernachten wäre ok
aber gibt wohl nix




Hat Creek Resort gibt auch MotelZimmer, ca §120, Essen ?

Burney
Burney Motel gute Bewertungen, ca $100, Frühstück wohl nicht, booking.com
Green Gables ordentlich bewertet, ca $100, inkl. Frühstück, booking.com
Burney Falls gute Bewertungen, Frühstück ?, Preis ?
Shasta Pines mittlere Bewertungen, ca 100$, wohl kein Frühstück, booking.com
Charm Motel mittlere Bewertungen, ca 100$, mit Frühstück, booking.com
Restaurants gibts ein paar, aber nichts was sich aufdrängt, vielleicht
Anna's Country Kitchen, The Rex Club oder Blackberry Patch Restaurant

wenn wir vor dem NP übernachten müssen, dann

auf dem Weg von Mineral nach Chester
Mill Creek Resort an der 172, gute Bewertungen, Cabin ab $100, Restaurant soll es geben
St Bernard Lodge gute Bewertungen, ab $100, incl breakfast, klein mit Taverne und Restaurant


Chester
BW Rose Quartz Inn ordentliche Bewertungen, ab $170
Antlers Motel gute Bewertungen, Preis ? soll billiger sein als BW
Seneca Motel gute Bewertungen, keine Website, Preis ?
viel mehr gibts aber auch nicht
zum Essen
Ranch House, Burger Depot, Cravings

Copyright © 2018 and WebDesign by Mausethal Software - All rights reserved.